Buchscanner SI-0B

Der 600 dpi Farbscanner für Bücher und Dokumente bis A0+

   

Der neue Buchscanner SI-0B scannt im Handumdrehen Ihre Bücher, Zeitungen, Fotos, Landkarten, Technische Zeichnungen sowie alle anderen Arten von Belegen bis zu einer Größe von weit über DIN A0. Der Scanner scannt völlig blendfrei und unabhängig vom Umgebungslicht. Somit ist es völlig unkritisch, wo Sie den Scanner platzieren. Sonnenlicht, Deckenbeleuchtungen und andere externe Lichtquellen haben keinerlei Einfluss auf die Scannqualität.

Der Buchscanner SI-0B ist mit einer motorischen Buchwippe ausgestattet, die sich schubladenartig ausziehen lässt. Damit ist es für den Bediener kinderleicht, Originale für die Digitalisierung vorzubereiten. Nachdem das Original passend positioniert ist, wird die Buchwippe wieder hineingeschoben. Die motorische Buchwippe besteht aus drei Teilen - zwei vorderen und einem hinteren Buchteller. Werden z. B. Bücher gescannt (die selten größer als DIN A1 sind), kann man den hinteren Buchteller deaktivieren und nur die vorderen beiden verwenden. Vom Prinzip her entspricht das dem Arbeiten mit einem A1-Scanner.

Werden größere Vorlagen wie z.B. Zeichnungen oder Landkarten gescannt, wird der hintere Buchteller über ein Touch-Screen aktiviert und man hat Zugriff auf die maximale Scanfläche. Ab jetzt muss die Bedienkraft nur noch Seiten umblättern bzw. den Scanvorgang per Hand- oder Fußschalter auslösen. Nach Betätigung des Schalters fährt die Buchwippe nach oben an die Glasplatte, der Scanvorgang wird ausgelöst und nach dessen Ende senkt sich die Buchwippe wieder automatisch ab. In der Buchwippe integrierte Sensoren verhindern ein zu starkes Andrücken des Buches gegen die Glasplatte und können individuell eingestellt werden. Ein speziell entwickeltes Beleuchtungselement aus Leuchtdioden gewährleistet einen Scannvorgang, der frei von infraroter Strahlung, ultraviolettem Licht und Wärme stattfindet. Das scannoptische Element des Buchscanners SI-0B besteht aus versiegelten Einheiten, wodurch Qualitätseinbußen durch Staub der Vergangenheit angehören. Durch Verwendung neuster Technologien werden atemberaubende Scanngeschwindigkeiten erzielt sowie eine Image-Qualität erreicht, die Maßstäbe setzt.

Der Scanner ist ein echter Netzwerkscanner und verfügt über eine eigene IP Adresse und kommuniziert mit dem PC über eine Netzwerkkarte. Schnittstellenprobleme oder langsame Übertragungsraten sind damit Geschichte und Fernwartung ist ein Kinderspiel. Der Buchscanner SI-0B verfügt über einen transparenten Desktop, den man auch während des Scannvorgangs als Arbeitsfläche nutzen kann. Ferner verhindert er, dass die Bedienkraft mit dem Scannkopf in Berührung kommt.


Technische Daten:

• Maximaler Scanbereich: 1270 x 915 mm
• Maximale Auflösung: 1200 dpi
• Scanngeschwindigkeit: Maximale Fläche bei 300 dpi Farbe - 12 Sekunden
   Scanngeschwindigkeit: Maximale Fläche bei 600 dpi Farbe - 24 Sekunden
• Farbtiefe: Intern 36 Bit, Extern 24 Bit (Farbe), 8 Bit (Graustufen)
• Schnittstelle: Standardnetzwerk - TCP/IP Protokoll
• Unterstütze Betriebssysteme:
   Windows 2000 Pro
   Windows XP Home Edition / Professional
   Windows Vista
   Windows 7 (32 Bit)
   Windows 7 (64 Bit)
• Enthaltene Software: Batch Scan Wizard
   Andere Software optional erhältlich
• Buchwippen
   Standard: Motorisierte, ausziehbare Buchwippe mit 35 cm Hub
   Optional: Motorisierte, ausziehbare Buchwippe mit 50 cm Hub
   120-Grad-Anlage
   Weitere Buchwippen auf Anfrage
• Abmessungen: Breite: 168 cm  Tiefe: 120 cm   Höhe: 104 cm
• Gewicht: 170 kg (ohne PC und Monitor)

 

 

Staude Imaging GmbH

Södeler Weg 2
D-61200 Wölfersheim

Tel: +49 6036 908-20
email: info@staude-imaging.de

Anfahrt

staudeWoelfersh