SI 51 FILE-CONVERTER

 

Das Konvertiersystem für die Langzeitarchivierung Ihrer digitalen Daten auf 16 oder 35 mm Rollfilm

 

   

 

Speichern Sie Ihre Geschäftsdokumente, Briefe, Buchseiten, Pläne, Patientenakten und alle sonstigen digitalen Daten, entsprechend den Anforderungen der Langzeitarchivierung, mit minimalem Aufwand und sehr kostengünstig auf das bewährte Medium Mikrofilm.

Der mit dem Staude SI 51 file-converter erstellte Film sichert Ihre wichtigen geschäftlichen Daten vor Verlust und Fälschung und muss niemals mehr auf einen anderen Speicher migriert werden, was Sie bei einem elektronischen Archiv durch technischen Fortschritt und Hardwarewechsel unbedingt vornehmen müssen. Aufgrund mangelnder Kompatibilität ist die Migrierung sehr teuer, oft mit Fehlern behaftet oder gar nicht möglich.

Der SI 51 file-converter speichert alle digitalen Daten (TIFF, JPG oder PDF) ob Binär, Graustufen oder Farbe auf einen 16 oder 35 mm Mikrofilm. Es können alle handelsüblichen Mikrofilme bis zu 300m Länge verwendet werden. A0 und A1-Dateien können mit dem Quad-Mode (Option) verarbeitet werden.

Der Mikrofilm wird heute mit einer Haltbarkeit von mehreren 100 Jahren angegeben. Voraussetzung ist eine sachgemäße Erstellung und Lagerung. Die Daten, die auf dem Langzeitspeicher Mikrofilm gespeichert sind, können nicht durch einen Virus oder Wurm zerstört werden, kein Hacker hat Zugriff und ein versehentliches Löschen ist auch unmöglich.

Für die Entwicklung der 16 oder 35 mm Mikrofilme stehen verschiedene Entwicklungsautomaten und die dazu passenden umweltfreundlichen Ökoentwicklungschemikalien aus dem Hause Staude zur Verfügung.

 

Technische Spezifikationen und Optionen

Auflösung und Belichtung
• Hochwertige Präzisionskameras mit einem Objektiv made in Germany
• Hochauflösendes LCD-Display
• Einzel-Modus
• Quad-Modus (Option)
• Neun-Modus (Option)
• Querformat-Modus
• Status Display mit allen wichtigen Informationen

Konvertier Prozess
• Verfilmungsart: Bitonal, Graustufen und Farbe
• Maximale Konvertierungs-Geschwindigkeit: 7200 Bilder pro Stunde (A4 Duplex)
• Dokumentengröße: bis zu A0 und darüber
• Film: 16 mm und/oder 35 mm
• Filmlänge: 30 m, 40 m, 65 m und 300 m (Option)
• Dateiformate: TIFF (Single / Multi), PDF (Single / Multi), JPEG und viele andere

Software-Eigenschaften
• Einblenden von Blips (bis zu drei Ebenen) - zur optischen Trennung
• Einblenden von Meta-Daten (Dateiname oder laufende Nummer, Dateigröße und mehr)
• Einblenden von Start-, Ende- und Index-Symbolen
• Datenprüfung vor dem Filmschreiben
• Erstellung einer Logdatei nach dem Schreiben
• Individuell programmierbare Größe der Schritte zwischen den Aufnahmen
• Negative oder positive Belichtungsmöglichkeit
• Einstellbare Verschlusszeit
• Einstellbare Belichtungskontrolle
• Dauerfilmfunktion für 300 m Rollen mit automatischer Auftragstrennung

Lieferumfang
• SI 51 file-converter
• 1 Rollfilmkamerakopf, 16 mm oder 35 mm nach Wahl
• Anwendungssoftware
• PC-Arbeitsplatz

Abmessungen und Gewicht
• B: 110 cm
• T: 80 cm
• H: 66 cm
• 80 kg

Empfohlenes Zubehör:
Für die Entwicklung der Mikrofilme stehen verschiedene Entwicklungsautomaten zur Verfügung
Die optimal abgestimmten umweltfreundlichen Öko-Entwicklungschemikalien sichern die Haltbarkeit für mehrere 100 Jahre
Nesting Software zum variablen Zusammenfügen von Images

 

Staude Imaging GmbH

Södeler Weg 2
D-61200 Wölfersheim

Tel: +49 6036 908-20
email: info(et)staude-imaging.de

Anfahrt

staudeWoelfersh