" T H E   C U B E "

SI 16 FILE-CONVERTER

 

Das System für die Langzeitarchivierung Ihrer digitalen Daten

auf 16 mm Mikrofilm 

 

Langzeitarchivierung mit einem Fingertip


Speichern Sie Ihre Geschäftsdokumente, Briefe, Buchseiten, Pläne, Patientenakten und alle sonstigen digitalen Daten, entsprechend den Anforderungen der Langzeitarchivierung, mit minimalem Aufwand und sehr kostengünstig auf das bewährte Medium Mikrofilm.
Der SI 16 FILE CONVERTER erzeugt ein analoges Backup Ihrer digitalen Geschäftsdokumente. Es gibt keine Notwendigkeit mehr für die Migration Ihres elektronischen Archivs, da der Mikrofilm völlig unabhängig von Soft-und Hardware ist.
Der Mikrofilm hat, bei sachgerechter Herstellung und Lagerung, eine Lebenserwartung von 500 Jahren. Darüber hinaus ist er fälschungssicher und resistent gegen Viren oder Würmern und kann nicht von Hackern manipuliert werden.

Der Si 16 FILE CONVERTER kann die gängigsten Bilddateien verarbeiten wie TIFF, JPEG und PDF on the fly, in Schwarzweiß, Graustufen oder Farbe. Der Umwandlungsprozess ist schnell, zuverlässig und bietet eine hervorragende Bildqualität. Die ursprüngliche
Dokumentengröße kann von Postkartengröße bis hin zu großen Karten und Zeichnungen variieren.
Nachdem die Dateien auf das System übertragen wurden, funktioniert das System unbeaufsichtigt. Das System beinhaltet einen PC-Arbeitsplatz und die FILE CONVERTER Managementsoftware. Die Kommunikation mit dem PC erfolgt über Standard-Schnittstelle.

Hohe Produktivität
Der SI 16 FILE CONVERTER kann bis zu 7200 Images pro Stunde auf einen 16 mm Mikrofilm schreiben.

Kostengünstig
Die Tatsache, dass der SI 16 FILE CONVERTER Standard Kamerarollfilme nutzt, macht ihn sehr kostengünstig und zwingt nicht den Benutzer proprietäre Verbrauchsmaterialien zu kaufen.

Mikrofiche?
Um Ihre Daten auf einen Mikrofiche zu schreiben, schauen Sie sich bitte den digi-fiche oder das All-In-One Gerät SI 57 näher an

 

 

 

Technische Spezifikationen und Optionen 

Auflösung und Belichtung
- Hochwertige Präzisionskamera mit einem Objektiv made in Germany
- Hochauflösendes LCD-Display
- Querformat-Modus
- Statusdisplay mit allen wichtigen Informationen

 

Konvertierprozess
- Verfilmungsart: Bitonal, Graustufen und Farbe
- Maximale Konvertierungs-Geschwindigkeit: 7200 Images pro Stunde
- Dokumentengröße: bis zu A0 und darüber
- Film: 16 mm
- Filmlänge: 30 m, 40 m und 65 m
- Dateiformate: TIFF (Single / Multi), PDF (Single / Multi), JPEG 

 

 

 Software-Eigenschaften
- Einblenden von Blips zur optischen Trennung (bis zu drei Ebenen)
- Einblenden von Meta-Daten (Dateiname oder laufende Nummer, Dateigröße und mehr)
- Einblenden von Start-, Ende- und Index-Symbolen
- Datenprüfung vor dem Filmschreiben
- Erstellung einer Logdatei nach dem Schreiben
- Individuell programmierbare Größe der Schritte zwischen den Aufnahmen
- Negative oder positive Belichtungsmöglichkeit
- Einstellbare Verschlusszeit
- Einstellbare Belichtungskontrolle

 

Lieferumfang
- SI 16 FILE CONVERTER
- Ein Standard Rollfilmkamerakopf 16mm
- Anwendungssoftware
- PC-Arbeitsplatz

 

Abmessungen (ohne Monitor)
- B: 68 cm
- T: 60 cm
- H: 56 cm 

 

Empfohlenes Zubehör
- Für die Entwicklung der Mikrofilme stehen verschiedene Entwicklungsautomaten zur Verfügung
- Die optimal abgestimmten umweltfreundlichen Öko-Entwicklungschemikalien sichern die Haltbarkeit für mehrere 100 Jahre
- Nesting Software zum variablen Zusammenfügen von Images
 

 

SI 16 - Das analoge Fundament für ihre digitalen Daten

 

 

 

Staude Imaging GmbH

Södeler Weg 2
D-61200 Wölfersheim

Tel: +49 6036 908-20
email: info(et)staude-imaging.de

Anfahrt

staudeWoelfersh